habsburg
  Kaiser Wilhelm II 1859-1941
 
"

 

Kaiser Wilhelm II. wurde am 27.1.1859 in Berlin geboren. Sein voller Name lautet: Wilhelm Friedrich Viktor Albert von Preußen. Er entstammt dem Geschlecht der Hohenzoller. Er war der Enkel des 1. deutschen Kaisers Wilhelm I.. Sein Vater war Friedrich III. und seine Mutter war Victoria ( die Tochter der legendären Queen Victoria). Bei seiner Geburt gab es Probleme, da er in eine Beckenschieflage geriet und durch die folgende Zangengeburt wurde sein linker Arm verletzt, welcher verkürzt und nur beschränkt beweglich war. Mit 17 Jahren schoss er seinen 1. Hirsch. Nach dem Tod seines Großvaters wurde er Kronprinz des Deutschen Kaiserreiches. Sein Vater regierte nur 99 Tage bis er an Kehlkopfkrebs starb. Mit nur 29 Jahren war er nun Kaiser des 2 meist bevölkerten Staates Europas. Seit seinem Amtsantritt gab es zwischen Wilhelm und dem Reichskanzler Otto von Bismarck einen Machtkampf, welchen Wilhelm gewann, da er Bismarck entließ. Er liebte England sehr und seine Flotte. Er reiste überdies sehr gerne (er kaufte z.B. das Archileion auf Korfu, welches zuvor Kaiserin Elisabeth von Österreich-Ungarn gehörte) und hatte eine riesige Sammlung an Pickelhauben und Uniformen. Wilhelm war sehr gut mit dem Österreichisch-Ungarischen Thronfolger Franz Ferdinand befreundet, welcher 1914 in Sarajevo erschossen wurde. Nachdem Wilhelm dies erfuhr sicherte er Österreich-Ungarn bedingungslosen Kriegsbeistand zu. Deutschland stellte Österreich-Ungarn einen Check für Waffen aus. Deutschland wollte bevor es Österreich-Ungarn im Osten unterstützt Frankreich im Westen besiegen. Als Deutsche Truppen in Belgien einmarschierten trat Wilhelms geliebtes England gegen ihn in den Krieg ein. Die Kriegslage wurde Aussichtslos, als 1917 die USA in den Krieg eintraten. 1918 dankte er 4 Tage vor Österreich-Ungarns Kaiser ab und er ging ins Exil nach Doorn in der Niederlande. Dort hackte er Holz oder ging auf die Jagd. Wilhelm war ein strenggläubiger Protestant. Mit seinem Personal feierte er fast jeden Tag eine Messe. Am 4.6.1941 starb er in Doorn. Adolf Hitler sandte einen Kranz und Soldaten für das letzte Geleit des Kaisers. Er liegt in Doorn begraben und will erst nach Deutschland zu seinen Ahnen überführt werden, wenn Deutschland wieder eine Monarchie hat. Er hatte 7 Kinder.
 


 

 

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=