habsburg
  Albrecht I 1255-1308
 
"

Albrecht I. Wurde 1255 als ältester Sohn Rudolfs I. geboren. 1288 wurden er und sein Bruder nach dem Sieg ihres Vaters über Ottokar von Böhmen Herzöge von Österreich. 1291 kam es zu Aufständen in Österreich. Als sein Vater 1292 starb wurde Adolf von Nassau sein Nachfolger, aber Adolf wurde bald abgesetzt. Albrecht wurde sein Nachfolger. 1295 zog er sich aus unerklärlichen Gründen eine Vergiftung zu, durch die eines seiner Augen zerstört wurde. Durch eine Hochzeit erzielte er den Frieden mit Phillip dem Schönen von Frankreich. Auch mit Wenzel II. von Böhmen erzielte er im Streit um Polen eine Einigung. Sein Sohn Rudolf wurde nach dem Tod des kinderlosen Wenzel König von Böhmen. 1307 starb Rudolf jedoch schon. 1308 wurde Albrecht in der nähe von Windisch ermordet. Einer der Mörder war Johann von Schwaben, der sein Neffe war. Er ist im Speyerer Dom begraben.

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=